Brandeinsatz "Feuer 2- Heckenbrand" OT Varenholz

Details

Brandeinsatz "Feuer 2- Heckenbrand" OT Varenholz

Mittwoch: 06.02.2019

Alarmierung: 18:50 Uhr

Zu einem Brandeinsatz im Ortsteil Varenholz wurde die Feuerwehr Kalletal am heutigen Abend alarmiert.

Auf einer Länge von ca. zwanzig Meter brannte eine zwei Meter hohe Lebensbaumhecke in voller Ausdehnung.

Das Feuer drohte auf einen nebenstehenden Schuppen überzugreifen.

Umgehend wurde die Brandbekämpfung unter Atemschutz mit zwei C-Rohren eingeleitet.

So konnte eine weitere Brandausbreitung verhindert werden.

Die Brandstelle wurde mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Nach gut einer Stunde konnte der Einsatz unter Leitung von Gemeindebrandinspektor

Michael Pohlmann beendet werden.

Bis zum Eintreffen der Feuerwehr hatten Anwohner schon erste Löschmaßnahmen mit

Feuerlöscher und Gartenschlauch eingeleitet.

Zwei Anwohner wurden leicht verletzt, da sie bei den Löschversuchen Rauchgase eingeatmet hatten.

Sie wurden vom Rettungsdienst versorgt.

Brandursache und Schadenshöhe sind nicht bekannt.

Die Polizei hat vor Ort die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Eingesetzte Einheiten: Löschgruppen Varenholz/Stemmen, Langenholzhausen, Kalldorf, Erder und der

                                Löschzug Hohenhausen

 

   

Wetteronline

WetterOnline
Das Wetter für
Kalletal
   

Unwetterwarnungen

Keine (Un-)Wetterwarnung in/im Kreis Lippe aktiv.

aktueller Warnlagebericht
   

Blutspendetermine DRK Suche

DRK-Blutspendetermine Logo
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in:
 
   
© Freiwillige Feuerwehr Kalletal