Feuerwehrfrauen berichten, heute Saskia

Details

Heute berichtet Saskia, wie sie zur Feuerwehr gekommen ist.

Wie bin ich zur Feuerwehr gekommen? Das ist eine gute Frage.

Meine Mutter erzählt, dass es für mich, als ich 8 Jahre alt war, keinen größeren Wunsch gab, als in die Feuerwehr zu kommen. In dem Ort, wo meine Tante wohnt, mussten wir zu jedem Feuerwehrfest. In dem damaligen Freundeskreis meiner Eltern, waren alle in der Aktiven Wehr und somit war der Grundstein gesetzt.

Ich war keine zwei Wochen 10 Jahre alt, als mich unsere damaligen Nachbarn gefragt haben, ob ich nicht Lust hätte mit zum Jugendfeuerwehrdienst zu kommen. Gefragt getan. Und seitdem gibt es keine bessere Freizeitbeschäftigung für mich. Sicherlich hatte ich als Teenager Phasen, wo ich nur halb so viel Lust hatte, allerdings legte sich das wieder. Als ich in die Aktive Wehr kam, habe ich gleich den Posten als stellvertretende Jugendwartin übernommen. Diese Arbeit macht wahnsinnig viel Spaß. Es ist echt interessant, zu zusehen wie die Kids sich in den maximal acht Jahren entwickeln. Jedoch kann es gelegentlich anstrengend werden, bloss der Spaß mit ihnen lässt den „Stress“ ganz schnell wieder vergessen. Zu meiner Grundausbildung und dem Jugendwartelehrgang habe ich noch viele andere Lehrgänge auf Gemeinde- und Kreisebene absolviert. Seit 2012 bin ich auch im Besitz der Führerscheinklasse C.

Das Schöne an der Feuerwehr ist, dass wir Frauen genauso behandelt werden, wie die Männer. Sicherlich gibt es Bereiche, wo die Männer „ die Macher“ sind, aber anders herum sieht es genauso aus. Jeder hat seine Schwächen und Stärken, doch diese werden durch die Kameraden erfolgreich ausgeglichen. So eine Kameradschaft ist schon was Besonderes. Aus deinen Kameraden werden Freunde oder wie für mich persönlich, sind sie wie eine große Familie. Man ist nie alleine, denn irgendjemand ist immer für einen da.

-

Wir möchten hiermit ebenfalls andeuten, dass wir Eure Schilderungen anonym behandeln. Eure Nachnamen, Namen der Feuerwehr werden durch uns selbst nicht bekannt gegeben! Auf weitere Schilderungen würden wir uns sehr freuen!

Like a lady, be a firefighter!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   

Wetteronline

WetterOnline
Das Wetter für
Kalletal
   

Unwetterwarnungen

Keine (Un-)Wetterwarnung in/im Kreis Lippe aktiv.

aktueller Warnlagebericht
   

Blutspendetermine DRK Suche

DRK-Blutspendetermine Logo
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in:
 
   
© Freiwillige Feuerwehr Kalletal